AFRI-Reisen: Individuelles Reisen in Südafrika, Namibia, Südafrika, Botswana und Mauritius
 AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
HOME   NEU ANGEBOTE SELBSTBUCHER ANFRAGE KONTAKT
Sie befinden sich hier: Uganda > Uganda National Parks >Queen Elizabeth National Park
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen

Südafrika South Afrika Südafrika
NAMIBIA Namibia
BOTSWANA | Botswana
Kenia Kenya Kenia
Tansania Tanzania Tansania
Uganda Uganda
   
Rwanda Ruanda Ruanda
Zambia Sambia
zimbabwe simbabwe Simbabwe
Mozambique Mozambik Mosambik
Mauritius Mauritius
Kenia Kenya Thailand
Kenia Kenya Vietnam
Kenia Kenya Kambodscha
KANADA GOLFREISEN Kanada
Schottland Schottland
SCHWEIZ  GOLFREISEN Schweiz
Spanien Golfreisen Spanien
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Luxus Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Zug Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Flug Safari
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Campingreise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Impressum
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Allgemeine Reisebedingungen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Wichtige Hinweise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell

Links

Luxus Reisen EU Schwarze Liste Luftfahrt- unternehmen

 

 

 




Reisen Safaris LUXUSREISEN Flugsafaris
Queen Elizabeth National Park

Uganda
Gorilla Tracking Uganda Ruanda

Queen Elizabeth National Park

Der Queen Elizabeth National Park ist der beliebteste Park Ugandas und auch einer der ältesten. Er wurde 1952 gegründet und erstreckt sich über eine Fläche von 1978 km².
Er liegt im Westen des Landes, entlang des Äquators im Albert-Rift, umweit der Rwenzori Mountains und in Nachbarschaft des Virunga National Park in der DR Kongo.

Der Park zeichnet sich vor allem durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft aus: Grassavanne, lichte Akazienwälder, offenes Buschland, Sumpf-, Seen-, Krater-Landschaften und  Regenwald. Die Tierbestände sind dabei, sich von der schrecklichen Periode der Wilderei in den 1970er und 1980er Jahren zu erholen und es gibt rund 100 Säugetierarten in der Region und rund 600 Vogelarten.
Das ist mehr als ein Viertel aller Afrikanischen Vogelarten! Der nördliche Teil des Parks rund um das Besucherzentrum auf der Halbinsel Mweya am Kazinga Kanal ist besser erschlossen.

Der Kazinga Kanal ist eine natürliche Verbindung zwischen den beiden Seen Edward und George. Während einer Bootsfahrt auf diesem Kanal kann man Flusspferde und Pelikane beobachten. Zahlreiche Zugvögel aus Europa überwintern hier.

Der südliche Teil der Elizabeth National Parks, Ishasha, liegt im Kigezi Hochland und ist berühmt wegen der Baum-Löwen, die sich nicht ihrer Art gemäß auf Bäumen aufhalten. In den Savannengebieten und den Flächen rund um den Lake Edward trifft man auf große Herden von Kaffernbüffeln, Topis und Uganda-Kobs.
Es gibt auch vereinzelt Elefanten.Der riesige Maramgambo Forest, einer der größten Regenwälder Ugandas, ist ein Paradies für Ornithologen. Er wird von zahlreichen Wanderpfaden durchzogen, von denen aus man die Vogelwelt, die zahlreichen Schmetterlinge und auch Primaten entdecken kann. Ein beliebtes Wanderziel ist die Bats Cave, eine Höhle die von zahlreichen Fruchtfledermäusen bevölkert wird.

Klima
Es gibt zwei Regenzeiten von Oktober bis Dezember und von März bis Mai. Während dieser Zeit sind die Strassen teilweise nicht passierbar. In den trockeneren Monaten von Juni bis September kann es nachmittags zu Gewittern kommen. Am trockensten ist es im Januar und Februar mit einer Tagesdurchschnittstemperatur von 25 Grad.
In den trockeneren Monaten halten sich die Tiere in der Nähe des Wassers auf und können somit besser beobachtet werden.

Sehenswürdigkeiten / Besonderheiten
- Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal
- Paradies für Ornithologen, rund 600 Vogelarten
- Kraterlandschaft mit Salzseen
- kletternde „Baum-Löwen“
- Maramgambo Forest: Wanderungen, Bats Cave

Uganda National Parks und Schutzgebiete

Mgahinga Gorilla National Park - Gorilla Park
Bwindi Imenetrable National Park - Gorilla Park
Kibale Forest National Park
Queen Elizabeth National Park
Murchinson National Park
Kyambura Wildlife Reserve
Lake Bunyonyi
Lake Mburo National Park
Lake Victoria und Inseln
Semliki Valley
Rwenzori Mountains National Park
Mt Elgon National Park
Budungo Forest Reserve
Mabira Forest
Katonga Wildlife Reserve
River Nil

Reisen und Safaris in Uganda und Ruanda
In Uganda und Ruandabieten führen wir geführte Reisen mit dem Geländewagen und privatem Reiseleiter, geführte Camping Safarisund FlugSafaris durch.

Flug Safaris und geführte Reisen in Uganda und Ruanda
Uganda Reise: Löwen, Schimpansen und Gorillas  Safari 7 Tage
Uganda Ruanda Reise: Schimpansen und Gorillas  Safari 7 Tage
Uganda Reise: Kibale Bwindi Safari 7 Tage
Uganda Reise: Uganda Schimpansen Safari 4 Tage
Uganda Reise: Gorillas Safari in Uganda 4 Tage

nach Oben

 

REISELÄNDER
AFRIKA

Südafrika Reisen
Namibia Reisen
Botswana Reisen
Sambia Reisen
Kenia Reisen
Tansania Reisen
Uganda Reisen
Ruanda Reisen
Simbabwe Reisen
Mauritius Reisen
Mosambik Reisen
ASIEN
Vietnam Reisen
Kambodscha Reisen
Thailand Reisen

REISEART
FLUGSAFARIS
Namibia Flugsafari
Botswana Flugsafari
Sambia Flugsafari
Kenia Flugsafari
Tansania Flugsafari
Uganda Flugsafari
Simbabwe Flugsafari

BADEREISEN
Tansania Badereisen
Mauritius Badereisen
Kenia Badereisen
Mosambik Badereisen
Vietnam Badereisen
Thailand Badereisen

CAMPINGREISEN
Botswana Campingreisen
Namibia Campingreisen

ZUGREISEN
Rovos Rail Reisen

GOLFREISEN
Südafrika Golfreisen
Namibia Golfreisen
Mauritius Golfreisen
Kenia Golfreisen
Thailand Golfreisen
Kambodscha Golfreisen
Vietnam Golfreisen
Simbabwe Golfreisen