AFRI-Reisen: Individuelles Reisen in Südafrika, Namibia, Südafrika, Botswana und Mauritius
 AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
HOME   NEU ANGEBOTE SELBSTBUCHER ANFRAGE KONTAKT
Sie befinden sich hier: Swaziland
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen

Kenia Kenya Kenia
Südafrika South Afrika Südafrika
   
NAMIBIA Namibia
BOTSWANA | Botswana
Zambia Sambia
zimbabwe simbabwe Zimbabwe
Mozambique Mozambik Mozambique
Mauritius Mauritius
Kenia Kenya Thailand
Kenia Kenya Vietnam
Kenia Kenya Kambodscha
KANADA GOLFREISEN Kanada
Schottland Schottland
SCHWEIZ  GOLFREISEN Schweiz
Spanien Golfreisen Spanien
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Luxus Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Zug Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Flug Safari
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Campingreise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Impressum
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Allgemeine Reisebedingungen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Wichtige Hinweise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell

Links

Luxus Reisen EU Schwarze Liste Luftfahrt- unternehmen

 

 

 




Swaziland

Swaziland
Swaziland

Swaziland ein kleines, wunderschönes Land im südlichen Afrika, ist an drei Seiten von Südafrika umgeben und im Osten von Mozambique. Swaziland hat reiche Mineralvorkommen, grosse Wälder und gutes Farmland.

Berge bis zu einer Höhe von 1370 Meter über dem Meeresspiegel, erheben sich entlang der westlichen Grenze. Dichte Pinienwälder bedecken den grössten Teil des Landes. Weite Grassebenen befinden sich östlich des Gebirges und enden in einer niedrigen Ebene, die mit Büschen und Gräsern bedeckt ist. Das hohe, schmale Lebombo Gebirge erstreck sich entlang der östlichen Grenze.

Das Land bietet viele unterschiedliche Aktivitäten einschliesslich des White Water raften im Mkhaya Game Reservat, Ausritte zu Pferde und Wandern. Die Kunsthandwerke Swazilands sind bemerkenswert, besonders die gewobenen Strohwaren, einschliesslich der Wasserflaschen, welche zum Transport von Wasser benutzt werden. Andere erwähnenswerte Gegenstände sind die Juwelen und die Töpferwaren.

Swaziland war ursprünglich ein britisches Protektorat, ist aber 1968 als Königreich Swaziland unabhängig geworden. Mbabana ist Swazilands Verwaltungshauptstadt und die grösste Stadt des Landes. Manzini ist das Haupthandelszentrum und Lobamba ist die traditionelle, königliche Hautstadt. Swaziland ist eine Monarchie. Der Ngwenyama (König), der Erbfolger, regiert das Land mit Hilfe des Ministerrates und einer nationalen Legislative. Die Ndlovukazi (Königsmutter) ist verantwortlich für die nationalen Rituale. Wenn die Mutter des Königs nicht mehr lebt, übernimmt eine der Frauen die Rolle der Ndlovukazi.

Swazi Bauern schätzen ihr Vieh und achten jede Person, die eine riesige Herde besitzt. Sie schlachten ihr Vieh nicht fürs Essen, sondern verkaufen es oder weihen es religiösen Zeremonien. Wenn ein Swazi Mann heiratet, übergibt seine Familie eine bestimmte Menge Rinder an die Familie der Frau, um somit ihren Status als seine Frau zu legalisieren. Swazi Männer haben mehr als eine Frau. Die traditionelle Familie besteht aus einem Mann, seinen Frauen, seinen unverheirateten Kindern und seinen verheirateten Söhnen und deren Familien. Jede Familie lebt auf einzelnen Gehöften. Jeder Swazi Mann gehört einer bestimmten Altersgruppe an, die vom Ngwenyama organisiert wird. Alle Männer die einer dieser Gruppen angehört, müssen in einem gewissen Alter sein, da die verschiedenen Altersgruppen jeweils eine spezielle Rolle in den Swazi Zeromonien spielen. Viele der Swazis können nicht lesen und schreiben und über die Hälfte der Swazis gehören der christlichen Kirche an. Der Rest praktiziert weiterhin traditionelle, afrikanische Religionen.

 

 

Individuelle Reisen

  Telefon: +49 (0)711-754 69 46 .... Fax:+49 (0)711-754 69 58 .... Email: info@afri-reisen.de

Mauritius Reisen, Mauritius Golfreisen und Mauritius Luxusreisen