AFRI-Reisen: Individuelles Reisen in Südafrika, Namibia, Südafrika, Botswana und Mauritius
 AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
HOME   NEU ANGEBOTE SELBSTBUCHER ANFRAGE KONTAKT
Sie befinden sich hier: Südafrika > Suedafrika Selbstfahrer Reisen > Die Tierwelt Südafrikas
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen

Südafrika South Afrika Südafrika
   
NAMIBIA Namibia
BOTSWANA | Botswana
Kenia Kenya Kenia
Tansania Tanzania Tansania
Uganda Uganda
Rwanda Ruanda Ruanda
Zambia Sambia
zimbabwe simbabwe Simbabwe
Mozambique Mozambik Mosambik
Mauritius Mauritius
Kenia Kenya Thailand
Kenia Kenya Vietnam
Kenia Kenya Kambodscha
KANADA GOLFREISEN Kanada
Schottland Schottland
SCHWEIZ  GOLFREISEN Schweiz
Spanien Golfreisen Spanien
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Luxus Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Zug Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Flug Safari
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Campingreise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Impressum
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Allgemeine Reisebedingungen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Wichtige Hinweise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell

Links

Luxus Reisen EU Schwarze Liste Luftfahrt- unternehmen

 

 

 




| Südafrika Selbstfahrer Reisen | Namibia Selbstfahrer Reisen |

15 Tage Mietwagenrundreise (SA-12S02):
Die Tierwelt Südafrikas

Die Tierwelt Südafrikas

Selbstfahrer Reise in Südafrika mit vorgebuchten Übernachtungen in schönen Guesthouses und Country Lodges im Krüger National Park und in Nationalparks in Swaziland und Zululand

Die Tierwelt Südafriks | Individuelle Südafrika Reisen von AFRI-Reisen

Die Tierwelt Südafriks | Individuelle Südafrika Reisen von AFRI-Reisen

Die Tierwelt Südafriks | Individuelle Südafrika Reisen von AFRI-Reisen

Die Tierwelt Südafriks | Individuelle Südafrika Reisen von AFRI-Reisen

Die Tierwelt Südafriks | Individuelle Südafrika Reisen von AFRI-Reisen

Die Tierwelt Südafriks | Individuelle Südafrika Reisen von AFRI-Reisen

Die Tierwelt Südafriks | Individuelle Südafrika Reisen von AFRI-Reisen

Tag 1 Frankfurt - Johannesburg
Mit Ihrem Flug beginnt Ihre Reise in das südliche Afrika.

Tag 2 Johannesburg - Dullstroom
Sie fahren Richtung Osten nach Dullstroom (Fahrtstrecke ca. 220km)..
1 Übernachtung Peebles Country Retreat
Zimmerkat.: standard, inkl. Halbpension.
Das Peebles Country Retreat befindet sich im Ort Dullstroom - ein guter Stopp zwischen Johannesburg und Krüger Park. Die Zimmer (ins-gesamt 10) verfügen über einen zusätzlichen Lounge-Bereich, Balkon und Kamin.

Tag 3 Dullstroom - Blydepoort
Sie fahren heute in das landschaftlich schöne Mpumalanga (Fahrtstrecke ca. 150km).
2 Übernachtungen Blydepoort Resort
Zimmerkat.: Chalet, inkl. Frühstück.
Das Blydepoort Resort ist ein guter Standort, um die landschaftlichen Schönheiten des östlichen Mpumalanga zu besuchen. Es ist auch eine gute Basis für Wanderungen.

Tag 4 Blydepoort
Nutzen Sie Blydepoort als Standort für Ihre Besichtigungstouren im östlichen Mpumalanga. Von hieraus erreichen Sie einfach die Panorama-Route, das restaurierte Goldgräberstädtchen Pilgrim's Rest und den Blyderivercanyon mit seinen zahlreichen Aussichtspunkten.

Tag 5 Blydepoort - Krüger Nationalpark
Heute fahren Sie in den berühmten Krüger Nationalpark (Fahrtstrecke je nach Restcamp unterschiedlich).
2 Übernachtungen Restcamp
Zimmerkat.: Bungalow, ohne Verpflegung.
Im Krüger Park gibt es zahlreiche Restcamps. Bei Buchung beraten wir Sie gerne, welche Restcamps wir für Ihren Aufenthalt im Krüger Park vorschlagen.

Tag 6 Krüger Nationalpark
Zeit zur freien Verfügung: unternehmen Sie ausgedehnte Pirschfahrten.

Tag 7 Krüger Nationalpark - Bongani
Je nach Restcamp ist es heute nicht allzuweit nach Bongani.
2 Übernachtungen Bongani Lodge
Zimmerkat.: Chalet, inkl. Vollpension.
Die Bongani Lodge liegt im Mthethomusha Game Reserve, das direkt an den Krüger Nationalpark grenzt. Sie besteht aus insgesamt 29 reetgedeckten komfortablen Chalets, die jeweils über eigenes Bad, Klimaanlage und eine private Terrasse verfügen.

Tag 8 Bongani
Zeit zur freien Verfügung: entspannen Sie ein-fach auf Ihrer privaten Terrasse oder am Pool oder Sie nehmen an den Aktivitäten der Lodge teil. Täglich werden Pirschfahrten angeboten. Außerdem ist diese Region reich an Felszeichnungen, alleine in der näheren Umgebung befinden sich mehr als 250 davon.
Täglich ist eine Aktivität inklusive; jede weitere Aktivität ist zahlbar vor Ort. Auf Wunsch können Sie auch ein traditionelles Dorf besuchen - Sie erhalten hier einen Einblick in das Leben der Bewohner.

Tag 9 Bongani - Mhlambanyatsi
Nach einer eventuellen letzten Pirschfahrt und einem ausgiebigen Frühstück verlassen Sie Bongani und fahren heute in das kleine Königreich Swaziland (Fahrtstrecke ca. 250km).
1 Übernachtung Foresters Arms Hotel
Zimmerkat.: standard, inkl. Frühstück.
Das Foresters Arms Hotel liegt in den Swaziland Highlands auf der Hälfte der Strecke durch Swaziland. Es ist ein idealer Stop für eine Zwischenübernachtung auf Ihrem Wege Richtung Norden oder Süden und eine schöne Alternative zu den großen Hotels im Ezulwini Valley.

Tag 10 Mhlambanyatsi - Hluhluwe
Weiterfahrt durch Swaziland. In Golela errei-chen Sie wieder Südafrika und die N2, die Sie Richtung Süden führt (Fahrtstrecke ca. 250km).
1 Übernachtung Ubizane Safari Lodge
Zimmerkat.: standard, inkl. Frühstück.
Die Ubizane Safari Lodge liegt im dazugehörigen privaten Ubizane Wildlife Reserve. Die Lodge bietet Pirschfahrten sowohl im eigenen Re-servat (ZAR 100.00) als auch zum Hluhluwe-Umfolozi Park (ZAR 150.00) an (buch- und zahl-bar vor Ort). Auch mit dem eigenen Mietwagen ist der Nationalpark einfach zu erreichen.

Tag 11 Hluhluwe - St. Lucia
Ein kurzer Weg führt Sie heute nach St. Lucia (Fahrtstrecke ca. 100km).
2 Übernachtungen St. Lucia Wetlands Guesthouse, inkl. Frühstück.
Das St. Lucia Wetland Guesthouse befindet sich direkt im Städtchen St. Lucia und nur 5 Minuten von den Stränden entfernt. Die 5 Zimmer haben alle Bad oder Dusche und WC, Klimaanlage, Safe und Ventilator; die meisten Blick in den Palmengarten. Die Besitzer sind sehr engagiert und geben gute Tipps für Ihre Tagesplanung.

Tag 12 St. Lucia
Zeit zur freien Verfügung: Lernen Sie das Bio-sphärenreservat St. Lucia per Auto oder Boot bzw. zu Fuß kennen. Herrliche Strände laden zum Baden und Strandspaziergängen ein. Der Hluhluwe-Umfolozi Nationalpark ist von hieraus in 45 Autominuten zu erreichen.

Tag 13 St. Lucia - Durban
Fahrt Richtung Süden nach Durban (Fahrtstre-cke ca. 250km).
1 Übernachtung Ridgeview Lodge, inkl. Frühstück.
Die Ridgeview Lodge im Stadtteil Berea liegt ruhig und doch zentral, so daß Sie die Innenstadt und die Marine Parade schnell erreichen können. Die 7 Zimmer sind komfortabel mit Klimaanlage, TV, Telefon und weiteren Annehmlichkeiten wie Föhn, Kaffee- und Teezuberei-tungsmöglichkeiten, Obstkorb, etc., ausgestattet. Starten Sie den Abend in der hauseigenen Bar mit spektakulären Aussichten auf die Stadt und das Meer; anschließend laden mehr als 30 Restaurants im Umfeld von 1 km ein - sicherlich werden auch Sie hier etwas nach Ihrem Geschmack finden. Die Ridgeview Lodge ist eine schöne Alternative zu den großen anonymen Hotels an der Marine Parade!

Tag 14 Durban - Frankfurt
Gegen Mittag heißt es nach vielen Tagen vol-ler unvergesslicher Eindrücke Abschied nehmen – vom Flughafen Durban treten Sie Ihren Rückflug an. Während des Fluges haben Sie Gelegenheit, sich an die Worte Sir David Livingstones zu erinnern: „Wer einmal von den Wassern Afrikas trank, kehrt wieder hierher zurück!“...

Tag 15 Ankunft in Frankfurt



nach Oben

Eingeschlossene Leistungen

Flug mit SAA oder Lufthansa in der Touristenklasse

12 Übernachtungen in den genannten Unterkünften mit Verpflegung gemäss Reiseprogramm

Mietwagen der Toyota Tazz oä mit Vollkasko mit Selbstbeteiligung (ZAR 11000)

1 Safariaktivität täglich in Bongani

24-Stunden Hotline und Betreuung bei unserem Vertragspartner vor Ort

1x Südafrika Reiseführer pro Zimmer

inkl. Sicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen

Zusätzliche Mahlzeiten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben und fakulative Aktivitäten

Reiseversicherungen

Preise:
auf Anfrage

Unser Angebot ist vorbehaltlich Verfügbarkeit der angebotenen Leistungen bei der Buchung.
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen von AFRI-Reisen.

Teilnehmerzahl: ab 1 Person
Visum: Nicht Erforderlich
Einreise: Reisepass (mindestens noch 6 Monate nach Ausreise gültig)
Impfungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Zuverlässige Auskünfte erteilen die Tropeninstitute oder Ihr Hausarzt.Malaria Prophylaxe dringend zu empfehlen.
Termine: zu Ihrem Wunschtermin

Hier anfragen ...

 

REISELÄNDER
AFRIKA

Südafrika Reisen
Namibia Reisen
Botswana Reisen
Sambia Reisen
Kenia Reisen
Tansania Reisen
Uganda Reisen
Ruanda Reisen
Simbabwe Reisen
Mauritius Reisen
Mosambik Reisen
ASIEN
Vietnam Reisen
Kambodscha Reisen
Thailand Reisen

REISEART
FLUGSAFARIS
Namibia Flugsafari
Botswana Flugsafari
Sambia Flugsafari
Kenia Flugsafari
Tansania Flugsafari
Uganda Flugsafari
Simbabwe Flugsafari

BADEREISEN
Tansania Badereisen
Mauritius Badereisen
Kenia Badereisen
Mosambik Badereisen
Vietnam Badereisen
Thailand Badereisen

CAMPINGREISEN
Botswana Campingreisen
Namibia Campingreisen

ZUGREISEN
Rovos Rail Reisen

GOLFREISEN
Südafrika Golfreisen
Namibia Golfreisen
Mauritius Golfreisen
Kenia Golfreisen
Thailand Golfreisen
Kambodscha Golfreisen
Vietnam Golfreisen
Simbabwe Golfreisen