AFRI-Reisen: Individuelles Reisen in Südafrika, Namibia, Südafrika, Botswana und Mauritius
 AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
HOME   NEU ANGEBOTE SELBSTBUCHER ANFRAGE KONTAKT
Sie befinden sich hier: Kambodscha > Reiseinformationen Kambodscha
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen

Südafrika South Afrika Südafrika
NAMIBIA Namibia
BOTSWANA | Botswana
Kenia Kenya Kenia
Tansania Tanzania Tansania
Uganda Uganda
Rwanda Ruanda Ruanda
Zambia Sambia
zimbabwe simbabwe Simbabwe
Mozambique Mozambik Mozambique
Mauritius Mauritius
Kenia Kenya Thailand
Kenia Kenya Vietnam
Kenia Kenya Kambodscha
   
KANADA GOLFREISEN Kanada
Schottland Schottland
SCHWEIZ  GOLFREISEN Schweiz
Spanien Golfreisen Spanien
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Luxus Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Zug Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Flug Safari
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Campingreise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Impressum
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Allgemeine Reisebedingungen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Wichtige Hinweise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell

Links

Luxus Reisen EU Schwarze Liste Luftfahrt- unternehmen

 

 

 




Individuelle Reisen und Golfreisen

KambodschAREISEN KAMBODSCHAGOLFREISEN
KAMBODSCHA INFORMATIONEN

EINREISE
KLIMA, BESTE REISEZEIT
SPRACHE
MEDIZINISCHE HINWEISE UND GESUNDHEIT
WÄHRUNG
REISEINFORMATIONEN, TIPPS, USW
REISEN IN KAMBODSCHA
ZEIT

KAMBODSCHA EINREISE
Reisepass
Für die Einreise nach Kambodscha ist ein gültiger Reisepass notwendig, der mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist. Kinder benötigen einen Kinderreisepass.
Ein Visum ist erforderlich.
Folgende drei Möglichkeiten für deutsche Staatsangehörige, ein Visum einzuholen, sind dem Auswärtigen Amt bekannt:
Einholung des Visums vor Reiseantritt bei einer kambodschanischen Auslandsvertretung, z. B. der kambodschanischen Botschaft in Berlin. Nähere Informationen finden Sie z. B. auf den Webseiten der Botschaft in Berlin (
Externer Link, öffnet in neuem Fenster
http://www.kambodscha-botschaft.de ). Touristenvisa werden grundsätzlich mit einer Gültigkeit für einen Aufenthalt von vier Wochen ausgestellt. Bei der auf einem vor der Einreise eingeholten Visum angegebenen Gültigkeitsdauer handelt es sich um die Nutzungsfrist des Visums. Das bedeutet, dass die Einreise innerhalb der angegebenen Frist, im Regelfall drei Monate, erfolgen muss. Die Dauer des zulässigen Aufenthalts, maximal 30 Tage, wird erst bei Einreise durch die Einwanderungsbehörden festgelegt.
Einholung des Visums vor Reiseantritt als "virtuelles", sogenanntes e-Visum. Nähere Informationen finden Sie unter
Externer Link, öffnet in neuem Fenster
www.evisa.gov.kh . Die Einreise mit e-Visum ist nur über eine begrenzte Anzahl von Grenzübergängen möglich. Eine Liste der aktuell zugelassenen Grenzübergänge findet sich auf der Webseite des Außenministeriums (
Externer Link, öffnet in neuem Fenster
www.mfaic.gov.kh ). Der elektronische Antrags sollte mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Reiseantritt gestellt werden. Die Zahlung der Visumgebühr ist nur online mit Kreditkarte möglich. E-Visa berechtigen nur zur einmaligen Einreise und zu einem Aufenthalt von 30 Tagen.
Einholung des Visums bei Einreise am Grenzübergang ("Visa on Arrival"). Nähere Informationen finden Sie auf den Webseiten der kambodschanischen Einwanderungsbehörden (
Externer Link, öffnet in neuem Fenster
http://www.immigration.gov.kh/) . Die Einholung des Visums ist nur an bestimmten Grenzübergängen möglich; eine Liste der aktuellen Grenzübergänge findet sich auf der Webseite der Einwanderungsbehörde. Bei der Einreise ausgestellte Visa berechtigen nur zur einmaligen Einreise und zu einem Aufenthalt von 30 Tagen.

 

KAMBODSCHA KLIMA
Hauptreisezeit ist die Zeit vom November bis Ende Februar. Von März bis Juli ist es sehr heiss und schwül. Wer die Hitze gut verträgt kann zu dieser Zeit  Angkor Wat in Ruhe, ohne  Touristenmassen erleben.

 

KAMBODSCHA SPRACHE
Landessprache ist Khmer. In Touristengebieten wird größtenteils Englisch gesprochen.

KAMBODSCHA MEDIZINISCHE HINWEISE UND GESUNDHEIT
Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Nur bei Einreise aus einem Gelbfieberland ist ein Nachweis über eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.

Malaria
In Kambodscha besteht ganzjährig ein Malariarisiko, verstärkt während der Regenzeiten. Zunehmende Artemisinin-Resistenzen werden berichtet.
Ein mittleres Malariarisiko besteht in den meisten Landesteilen, am höchsten im Regenwald der Grenzgebiete zu Thailand und Laos, geringer in einem breiten Gürtel durch die Mitte des Landes von SO nach NW entlang des Mekong bis nördlich des Tonle Sap.
Ein geringes Risiko innerhalb dieses Gürtels in der Umgebung von Phnom Penh sowie unmittelbar um den Tonle Sap.
Phnom Penh und Angkor Wat gelten als malariafrei.

KAMBODSCHA WÄHRUNG
Die lokele Währung ist der Riel Baht. Für gewöhnlich lohnt ein Geldwechsel nicht, weil der USD das meistbenutze Zahlungsmittel ist.
Kreditkarten (Visa und Mastercard) Zahlungen werden akzeptiert in großen Hotels, Restaurants und Shopping Malls.

KAMBODSCHA REISEINFORMATIONEN, TIPPS, USW
Jeder Kunde erhält vor Reisebeginn zusammen mit den Reiseunterlagen Tipps und Informationen zu dem jeweiligen Reiseland.

REISEN IN KAMBODSCHA
Anreise
Von Deutschland und Europa werden unzählige Flüge über Bangkok nach Phnom Penh und Siem Reap mit renommierten Fluggesellschaften angeboten.

Reisen im Land
Flugzeug

Von Phnom Penh nach Angkor Wat empfehlen wir das Flugzeug.

Auto
Transfers vor Ort, Fahrten zu Sehenswürdigkeiten und Kurzausflüge werden in klimatisierten Fahrzeugen vor Ort durchgeführt.

KAMBODSCHA ZEIT
Der Zeitunterschied zu Deutschland liegt bei 6 Stunden (5 Stunden in der Sommerzeit)
Zum Beispiel Berlin 10:00 Uhr  = Phnom Penh 16:00 Uhr



 

 

 

REISELÄNDER
AFRIKA

Südafrika Reisen
Namibia Reisen
Botswana Reisen
Sambia Reisen
Kenia Reisen
Tansania Reisen
Uganda Reisen
Ruanda Reisen
Simbabwe Reisen
Mauritius Reisen
Mosambik Reisen
ASIEN
Vietnam Reisen
Kambodscha Reisen
Thailand Reisen

REISEART
FLUGSAFARIS
Namibia Flugsafari
Botswana Flugsafari
Sambia Flugsafari
Kenia Flugsafari
Tansania Flugsafari
Uganda Flugsafari
Simbabwe Flugsafari

BADEREISEN
Tansania Badereisen
Mauritius Badereisen
Kenia Badereisen
Mosambik Badereisen
Vietnam Badereisen
Thailand Badereisen

CAMPINGREISEN
Botswana Campingreisen
Namibia Campingreisen

ZUGREISEN
Rovos Rail Reisen

GOLFREISEN
Südafrika Golfreisen
Namibia Golfreisen
Mauritius Golfreisen
Kenia Golfreisen
Thailand Golfreisen
Kambodscha Golfreisen
Vietnam Golfreisen
Simbabwe Golfreisen