AFRI-Reisen: Individuelles Reisen in Südafrika, Namibia, Südafrika, Botswana und Mauritius
 AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen
HOME   NEU ANGEBOTE SELBSTBUCHER ANFRAGE KONTAKT
Sie befinden sich hier: Reisen > Golfreisen > Südafrika Golfreisen > Golfplätze > Durban Country Club Golf Platz
Südafrika Golfreisen, Südafrika Reisen , Suedafrika Reisen , Suedafrika Golfreisen , Südafrika Golf , Suedafrika Golfreisen , Südafrika, Namibia,  Botswana :: AFRI-Reisen

Südafrika South Afrika Südafrika
   
NAMIBIA Namibia
BOTSWANA | Botswana
Kenia Kenya Kenia
Tansania Tanzania Tansania
Uganda Uganda
Rwanda Ruanda Ruanda
Zambia Sambia
zimbabwe simbabwe Simbabwe
Mozambique Mozambik Mosambik
Mauritius Mauritius
Kenia Kenya Thailand
Kenia Kenya Vietnam
Kenia Kenya Kambodscha
KANADA GOLFREISEN Kanada
Schottland Schottland
SCHWEIZ  GOLFREISEN Schweiz
Spanien Golfreisen Spanien
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Luxus Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Zug Reisen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Flug Safari
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Campingreise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Impressum
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Allgemeine Reisebedingungen
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell Wichtige Hinweise
Individuelle Reisen  Golfreisen Individuell

Links

Luxus Reisen EU Schwarze Liste Luftfahrt- unternehmen

 

 

 




Durban Country Golf Club :: Südafrika Golfreisen von AFRI-ReisenSüdafrika Golfplätze: Durban Country Club
Platz: 18 Löcher
6.090 Meter, Par 72

Der Durban Country Club gilt neben Sun City als der bekannteste und schwerste Kurs des Landes und wurde 1922 eröffnet. Aus den Dünen des Indischen Ozeans geformt, fügt sich der Kurs ideal in die natürliche Umgebung. Die welligen und manchmal sehr engen Fairways werden begrenzt von dichtem Küstenbuschwerk und einheimischen Bäumen. Die ausgezeichneten Grüns sind von einheimischen Umgeni-Gras bewachsen, das ausgezeichnete Putting-Eigenschaften hat und deswegen auch als "Country Club Gras" bezeichnet wird. Der Kurs beinhaltet viele schwierige Löcher, denn zum Teil sind sie nur einen Eisen 9-Schlag vom Ozean entfernt und die Ausgrenze kommt oft ins Spiel. Bereits 13 mal wurden hier die nationalen Meisterschaften ausgetragen und 9 mal die Amateurmeisterschaft. Der Platz ist nichts für Anfänger, denn die Löcher sind anspruchsvoll.

Der Beachwood Course ist der zweite Platz des Durban Country Club und wurde 1929 eröffnet und 1994 von der Gary Player Group komplett überarbeitet, dessen Markenzeichen die grasbedeckten Bunker sind. Der Kurs verläuft entlang der Küste des Indischen Ozeans, die ersten 9 Löcher gehen über und um Dünen, Mangrovensümpfe und einheimischen Busch. Die Fairways sind eng und wellig und an 8 Löchern kommt Wasser ins Spiel, denn bei der Umgestaltung wurden noch zusätzliche Wasserhindernisse angelegt, die gemeinsam mit den Mangrovensümpfen die Herausforderung noch vergrößern. Die zweiten 9 Löcher sind offener als die ersten und haben Links-Charakter.
Dieser Text stammt von Suedafrika-Golf.de

GOLFPLÄTZE IN SÜDAFRIKA

Western Cape und Garden Route
Arabella Country Estate
Clovelly Country Club
Erinvale Golf Club
Fancourt Country Club Estate
Fancourt Montagu Golf
Fancourt Outeniqua Golf
Fancourt The Links
Fancourt Bramble Hill

George Golf Club
Hermanus Golf Club
Metropolitan Golf Course
Milnerton Golf Club
Royal Cape Golf Club
Steenberg Golf Club
Stellenbosch Golf Club
Westlake Golf Club

Kwazulu Natal
Durban Country Club
Durban Country Club Beachwood
Mount Edgecombe Country Club
Prince's Grant Golf Estate
Royal Durban Golf Club
San Lameer Country Club
Selborne Country Club
Southbroom Golf Club
Wild Coast Sun Country Club
Zimbali Country Club

Eastern Cape
East London Golf Club
Fish River Sun Golf Club
Humewood Golf Club

Nordwest Provinz
Gary Player Country Club
Lost City Golf Club

Mpumalanga Provinz
Leopard Creek Country Club
Sabie River

Nordprovinz
Hans Merensky Golf Club

 

 

REISELÄNDER
AFRIKA

Südafrika Reisen
Namibia Reisen
Botswana Reisen
Sambia Reisen
Kenia Reisen
Tansania Reisen
Uganda Reisen
Ruanda Reisen
Simbabwe Reisen
Mauritius Reisen
Mosambik Reisen
ASIEN
Vietnam Reisen
Kambodscha Reisen
Thailand Reisen

REISEART
FLUGSAFARIS
Namibia Flugsafari
Botswana Flugsafari
Sambia Flugsafari
Kenia Flugsafari
Tansania Flugsafari
Uganda Flugsafari
Simbabwe Flugsafari

BADEREISEN
Tansania Badereisen
Mauritius Badereisen
Kenia Badereisen
Mosambik Badereisen
Vietnam Badereisen
Thailand Badereisen

CAMPINGREISEN
Botswana Campingreisen
Namibia Campingreisen

ZUGREISEN
Rovos Rail Reisen

GOLFREISEN
Südafrika Golfreisen
Namibia Golfreisen
Mauritius Golfreisen
Kenia Golfreisen
Thailand Golfreisen
Kambodscha Golfreisen
Vietnam Golfreisen
Simbabwe Golfreisen